By Thomas Jäger, Henrike Viehrig

ISBN-10: 3531159704

ISBN-13: 9783531159706

Um den Irakkrieg conflict intensiv wie nie zuvor eine Auseinandersetzung öffentlicher Diplomatie entbrannt. Viele Gesellschaften sollten für die Unterstützung des Krieges gewonnen werden oder umgekehrt dafür, ihn zu verhindern. Um diesen Prozess zu verstehen wird das Konzept Public international relations in diesem Band in normativen, theoretischen und empirischen Analysen aufgearbeitet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Public international relations der united states und der Bundesrepublik Deutschland, die mit unterschiedlichem Ziel und unterschiedlichen Mitteln öffentliche Diplomatie ausübten.

Show description

Read or Download Die amerikanische Regierung gegen die Weltöffentlichkeit? Theoretische und empirische Analysen der Public Diplomacy zum Irakkrieg PDF

Similar analysis books

Download PDF by Author Unknown: Introduction to Global Analysis

Aimed toward complicated undergraduates and graduate scholars, this article introduces the equipment of mathematical research as utilized to manifolds. as well as interpreting the jobs of differentiation and integration, it explores infinite-dimensional manifolds, Morse thought, Lie teams, dynamical structures, and the jobs of singularities and catastrophes.

New PDF release: Flow Cytometry in Hematopathology: A Visual Approach to Data

Even if instrumentation and laboratory recommendations for circulate cytometry (FCM) immunophenotyping of hematopoietic malignancies are good documented, there's really little details on how most sensible to accomplish facts research, a severe step in FCM trying out. In stream Cytometry in Hematopathology: a visible method of information research and Interpretation, 3 physicians hugely skilled in laboratory hematopathology and FCM provide a different systematic method of FCM facts research and interpretation according to the visible inspection of twin parameter FCM pictures.

Additional resources for Die amerikanische Regierung gegen die Weltöffentlichkeit? Theoretische und empirische Analysen der Public Diplomacy zum Irakkrieg

Sample text

Unabhängige Qualitätszeitungen sind in diesem Konzept ebenso unverzichtbar wie kommerzielle Fernsehsender, die sich dauerhaft an ein Mehrheitspublikum richten und mediale Pluralität positiv bejahen. Die gleichen technischen Entwicklungen, die Entkontextualisierung und Fragmentierung begünstigen, können auch der Herstellung einer pluralen Weltöffentlichkeit dienen. Es wäre ein Leichtes gewesen, während des Karikaturenstreits große europäische und arabische Fernsehsender für eine gemeinsame differenzierte Diskussion zusammen zu bringen.

In beide Richtungen erzeugt das mediale Zerrbild jedoch eine neue Realität. Antiislamische Stimmungen in Europa und antiwestliche Stimmungen in der islamischen Welt haben sich im letzten Jahr gefährlich verfestigt und sind jederzeit mobilisierbar. Die Reaktionen auf die Regensburger Papst-Rede vom 12. September 2006 zeigen das ebenso wie der Präventivstreit um die Berliner „Idomeneo“-Inszenierung Ende September 2006. Im einen Fall wurde ein 600 Jahre altes Zitat, von dem sich Papst Benedikt XVI.

M. (1999): Misreading the Public. : Brookings Institution. MacArthur, John R. (1993): Die Schlacht der Lügen. Wie die USA den Golfkrieg verkauften, München: Deutscher Taschenbuch Verlag. Manheim, Jarol B. (1994): Strategic Public diplomacy and American Foreign Policy: The Evolution of Influence, Oxford/New York: Oxford University Press. 2007). 2007). Newport, Frank (2006): „Drop in Americans’ Mentions of Economic Issues as Top Problem. 2006. Nordlinger, Eric A. (1995): Isolationism Reconfigured: American Foreign Policy for a New Century, Princeton: Princeton University Press.

Download PDF sample

Die amerikanische Regierung gegen die Weltöffentlichkeit? Theoretische und empirische Analysen der Public Diplomacy zum Irakkrieg by Thomas Jäger, Henrike Viehrig


by Daniel
4.0

Rated 4.45 of 5 – based on 47 votes